pdf iconAblauf Ihrer Beautyreise

Ablauf

Allgemeine Information zur Operation

Um Ihre Beautyreise seriös vorbereiten zu können, bitten wir Sie, unsere Gesundheitscheckliste vollständig auszufüllen und diese unterschrieben an uns zu retournieren. Sollten Sie gesundheitliche Probleme haben, so bedarf es vorab einer Konsultation und Bestätigung Ihres Hausarztes. Falls Sie sich für eine Brustoperation entschieden haben, benötigen wir ausserdem einen Nachweis des Ultraschalls bzw. einer Mammografie, um die Behandlung durchführen zu können. Diese Vorabbehandlung können Sie noch in der Schweiz oder auch in Istanbul vornehmen lassen. Bitte beachten Sie, dass Sie 10 Tage vor der OP keine blutverdünnenden Substanzen wie Aspirin, Vitamintabletten, Anti-Baby-Pille oder Alkohol zu sich nehmen dürfen. Sollten Sie auf blutvedünnende Medikamente angewiesen sein, so bedarf es hier einer zusätzlichen hausärztlichen Abklärung und Bestätigung, um Zwischenfälle bei der Operation zu vermeiden. Unmittelbar vor der Operation ist es notwendig, dass Sie sich in einem komplett nüchternen Zustand befinden. Aus diesem Grund darf 6 Stunden vor Operationsbeginn weder flüssige noch feste Nahrung konsumiert werden.

Der Flug mit Turkish Airlines

Sie können Ihren CheckIn auf verschiedene Wege vornehmen. Eine Möglichkeit ist der unmittelbare CheckIn, wir bitten Sie sich spätestens 2 Stunden vor Abflug sich am CheckIn einzufinden. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, den CheckIn bereits am Vortag der Abreise bis spätestens 19:00 Uhr vorzunehmen. Bitte beachten Sie, dass das Handgepäck ein Maximalgewicht von 8kg und das Hauptgepäck ein Gewicht von 30kg nicht überschreiten darf. Auf Anfrage können wir Ihnen gerne einen Sitzplatz reservieren, in diesem Fall verrechnen wir einen geringen Betrag.

Reisedokumente

Für die Ausreise benötigen Schweizer Staatsbürger unbedingt Ihre ID oder einen gültigen Pass. Ausländische Reisende müssen Ihren Ausländerausweis und Reisepass vorlegen. Bitte beachten Sie die Visabestimmmungen Ihres Landes im Bezug auf eine Reise in die Türkei.

Transfer

Sie werden von Herr Bulent vom Flughafen Istanbul abgeholt, der Sie direkt ins Spital Medistate bringen wird. Nach erfolgreicher Operation werden Sie von Herrn Bulent abgeholt und ins Hotel gefahren. Für jegliche ärztliche Nachuntersuchungen steht Ihnen der Chauffeurdienst zur Praxis oder zum Spital gerne zur Verfügung. Ebenso werden Sie für die Rückreise in die Schweiz vom Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht. Bitte speichern Sie die Telefonnummer der für Transfer zuständigen Person, diese händigen wir Ihnen vor Reiseantritt zusammen mit Ihren Dokumenten aus.

Spital,  Aufenthalt & Operation

Sie werden von unserem/r deutsch sprechende Begleiter/in empfangen. Nach der Aufnahme im Spital und der Vorlage aller Dokumente und Angaben werden Sie in Ihr Privatzimmer geführt. In Ihrem Zimmer besteht auch die Möglichkeit eine Begleitperson übernachten zu lassen. Anschliessend folgt die Untersuchung durch unseren Arzt und einer anästhetischen Fachperson.

Der Operationstag

Am Tag der Operation besucht Sie erneut Ihr behandelnder Arzt, um sicher zu gehen, dass die Operation wie geplant verlaufen kann. Anschliessend werden Sie vom medizinischen Personal in den Operationssaal gebracht und anästhesiert. Nach der erfolgreichen Operation müssen Sie zur Beobachtung für weitere 1 bis 2 Tage im Spital bleiben. Nach planmässigem Verlauf folgt eine weitere Konsultation mit Ihrem behandelnden Arzt, bevor Sie die Klinik verlassen können und in Ihr Hotel gebracht werden.

Bevor Sie die Rückreise in die Schweiz antreten können, gibt es zuvor ein abschliessendes Gespräch mit Ihrem Arzt. Natürlich stehen auch wir Ihnen bei Notfällen stets telefonisch zur Verfügung.

Für die Verpflegung im Spital ist gesorgt und alle Mahlzeiten sind bereits organisiert. Für weitere Getränke ausserhalb der Essenszeiten muss sich der Patient jedoch selbst kümmern. Auch das Telefon in Ihrem Zimmer steht Ihnen zur Benutzung zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt dann beim Verlassen der Klinik. Wir empfehlen Ihnen für Zahlungszwecke vor Ihrer Reise Geld in die Landeswährung Lira zu tauschen. Natürlich können Sie auch direkt vor Ort Ihr Geld in Lira oder Euro tauschen. Dafür steht Ihnen ein grosses Netzwerk ortsansässiger Banken zur Verfügung. Wie von der Schweiz her gewohnt, können Sie ausserdem an allen Bankomaten Geld per EC- oder Postkarte beziehen oder direkt mit Kreditkarte bezahlen.

Wir empfehlen Ihnen, sich die Landesvorwahl 0090 zu speichern und bei Anrufen in die Schweiz auf die Landesvorwahl 0041 zu achten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sollten Sie sich für eine Schönheitsreise nach Istanbul entscheiden, empfehlen wir Ihnen im Vorfeld unsere Informationstage in Baden.

Ihr Handeys Beauty Team