Augengesundheit

Wir sagen bei der Geburt des Menschen „öffnete seine Augen zum Leben“. Wir erkennen unsere Augen als ein Fenster, das ins Leben geöffnet wird.
* Bei der Behandlung von Sehfaulheit sind die ersten 5 Jahre sehr wichtig!
* Die Augenverschiebung bei den Babys darf nicht außer Acht gelassen werden.
* Als unsere Babys sechs Monate und unsere Kinder 2-3 Jahre alt sind und fähig sind, sich zu äußern, und vor Schulbeginn, wird es ganz nützlich sein, sie von den Augen zu untersuchen.
* Der Grund für Schul-Misserfolg kann ein Sehfehler sein….
* Auf den PC-Bildschirm zu starren stört das Auge nicht.
* Die Personen, die Kopfschmerzen haben, sollen zuerst von ihren Augen untersucht werden.
* Wenn Glaukom (Augeninnendruck) nicht behandelt wird, ist es eine heimtückische Krankheit, die bis zur Blindheit führt. Die Personen, die Augeninendruck haben, sollen ihre Medikamente einnehmen, bis der Arzt absetzt.

* Die Diabete kann auf Retina-Schicht der Augen zu Blutungen führen.
* Diejenigen, die an Blutdruck und Diabetes leiden, sollen einmal jährlich von den Augen untersucht werden.
* Blitzleuchten, schwarze Punkte können die Symptome von Retinariss sein.
* Die Krankheit „Grüner Star“ ist für denjenigen über 60 Jahren ein oft getroffener Blindheitsgrund.
* Bei denjenigen, die über 60 Jahre sind und eine Familiengeschichte haben, sehr viel Sonnestrahlen aufgenommen haben, Raucher sind und hoher Blutdruck haben, trifft man noch öfter. Wenn die Sehprobleme anfangen, steigt auch unsere Lebensqualität ab.
* Damit Sie die Bedeutung von Ihren Augen verstehen können, machen Sie sie nur eine Minute zu!

augenlasern augenlasern