Bei modernen Eigenhaartransplantationen wird zwischen zwei Vorgehensweisen unterschieden, der FUE-Technik (Follikel Unit Extraktion) wie wir sie in unserer Klinik in Istanbul anwenden und der FUT-Technik (Follikel Unit Transplantation). Der Hauptunterschied hierbei ist die Art der Haarwurzelentnahme. Bei einem Vergleich dieser beiden Varianten der Haarverpflanzung stellt man fest, dass die FUE-Technik für den Patienten wesentlich angenehmer ist als die FUT-Technik.

Phasen der FUE Behandlung:
Die gesamte Haare werden vor der Haartransplantation auf 1 - 4 mm gekürzt.
Die Entnahmestellen für die Haare werden lokal betäubt.
Nun werden die Haarwurzeln entnommen.
Bis die erwünschte Graftanzahl erreicht wird, sind manchmal Bearbeitungen in mehreren Tageschritten erforderlich.
Die Haarwurzelen werden anschließend operativ eingepflanzt.

  • fuemethode behandlung
  • fuemethode behandlung