Haartransplantation

  • Home
  • Haartransplantation

Haartransplantation

WAS IST EINE HAARTRANSPLANTATION?

Eines der häufigsten kosmetischen Probleme ist heute der Haarausfall. Obwohl angenommen wird, dass es spezifisch für Männer ist, ist es auch ein Problem, mit dem Frauen von Zeit zu Zeit konfrontiert sind. Es ist normal, zwischen 50 und 100 Stränge pro Tag abzuwerfen. Wenn die Zahlen höher sind, sollte ein Fachmann konsultiert werden. Obwohl der Haarausfall durch verschiedene Haarbehandlungen wie Haarlaser und PRP verringert oder verhindert werden kann, wird die Haartransplantation als dauerhafte Lösung bei Personen durchgeführt, bei denen ein intensiver Haarausfall aufgetreten ist.Die Haartransplantation ist eine natürliche und dauerhafte Lösung für das Problem der Verdünnung und Kahlheit, das durch Haarausfall verursacht wird. Bei der Haartransplantation werden genetisch resistente Haarfollikel aus dem Nacken des Patienten gesammelt und in die Kanäle gepflanzt, die in den Bereichen geöffnet sind, in denen Kahlheit oder Verdünnung auftritt. Die Haartransplantation ist eine Mikrochirurgie, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Daher sollte es im Krankenhaus und in Gegenwart eines Anästhesisten durchgeführt werden.
q2

PHASEN DER HAARTRANSPLANTATION

Die Haartransplantation Operation wird in drei Basis- Phasen verwirklicht;

1. Sammeln von Haarwurzeln

Nachdem die Entnahmestelle für das Verfahren vorbereitet ist, werden die Haarwurzel einzeln mit dem FUE-Motor gesammelt. Es ist sehr wichtig, dass die Wurzeln nicht beschädigt werden. Jede dieser Wurzeln, Transplantate genannt, enthält durchschnittlich 2-3 Haare.

2.Öffnen der Kanäle

Das Öffnen der Kanäle in der richtigen Größe und Tiefe entsprechend der Region beeinflusst die Haartransplantationsrate. Es sollte darauf geachtet werden, einen Kanal zu öffnen, der für die Größe und Länge des zu transplantierenden Haarfollikels geeignet ist. Der Winkel des Kanals sollte ebenfalls gut eingestellt sein, um ein möglichst natürliches Aussehen zu erzielen.

3. Wurzeln in offene Kanäle pflanzen

In der letzten Phase werden die gesammelten Wurzeln einzeln in Winkeln von 40 bis 45 Grad platziert und die Haartransplantation ist abgeschlossen.

FUE Haartransplantation

FUE, die Abkürzung für den Begriff Folicular Unit Extraction, ist der Vorgang, bei dem die Haarfollikel einzeln mit einem Spezialwerkzeug aus dem Spenderbereich entfernt und in den Glatzenbereich transplantiert werden. FUE, das seit 2006 implementiert ist, hat die FUT-Technik in kurzer Zeit überholt.

Bei der FUE-Methode werden die Transplantate mit Hilfe eines speziell entwickelten Geräts einzeln entnommen und am selben Tag ohne Schnitt in den kahlen Bereich übertragen. Mit diesem Gerät mit speziellen Spitzen von 0,7 und 0,8 mm Durchmesser können viele Transplantate auf einmal aus dem Spenderbereich entnommen werden. Darüber hinaus gibt es nach der mit der FUE-Technik durchgeführten Haartransplantation keine offensichtliche Operationsnarbe im Kopfbereich. Das Nichtschneiden von Gewebe in Streifen wie bei der FUT-Technik bietet dem Arzt Komfort. spart Zeit.

Vorteile der FUE-Technik:

  • Schnell erledigt,
  • Das Spendergebiet heilt innerhalb von 24 bis 48 Stunden.
  • Das Verfahren wird ohne Einschnitt durchgeführt und es werden keine Stiche gemacht.
  • Es gibt keine Probleme wie Gewebeverlust und Empfindung,
  • Die aus dem Nacken entnommenen Transplantate können zur Bart-,
  • Schnurrbart- und Augenbrauentransplantation sowie zur
  • Haartransplantation verwendet werden.
  • Der Heilungsprozess ist schneller,
  • Die Operation ist nicht schmerzhaft, da nur minimale Schnitte gemacht werden.
hair-10
hair-transplant-edt-2

Saphir FUE

Saphir FUE unterscheidet sich von der ursprünglichen FUE-Technik durch die während des Verfahrens verwendete Saphirspitze. Bei diesem Verfahren wird ein speziell für diesen Prozess entwickeltes stiftartiges Werkzeug mit Saphirspitze verwendet, um die Kanäle zu öffnen, in die die Haarfollikel transplantiert werden.

In der ersten Phase der Haartransplantation werden die Transplantate mit großer Sorgfalt entfernt und auf die mit einem Saphirspitzenwerkzeug geöffneten Kanäle übertragen. Das Öffnen der Kanäle ist aufgrund seiner Auswirkung auf die Dichte, den Winkel und die Richtung des Haares der wichtigste Teil des Haartransplantationsverfahrens. In diesem Stadium werden die Transplantate dank der feinen Saphirspitzen ohne äußere Faktoren in den kahlen Bereich übertragen.

Weitere Vorteile der Saphir-FUE-Haartransplantation sind:

  • Bietet eine intensivere Haartransplantation,
  • Es reduziert das Risiko von Komplikationen im Zusammenhang mit der Operation,
  • Bietet einen schnelleren Wiederherstellungsprozess,
  • Bietet natürlich aussehende Haartransplantationsergebnisse.

 

DHI Haartransplantation

Die beliebteste Haartransplantationsmethode von heute, die direkte Haarimplantation, kurz DHI, wird in Form der Übertragung von Transplantaten durchgeführt, die nacheinander mit Hilfe eines speziellen stiftartigen Haartransplantationswerkzeugs namens Choi Pen mit einer Dicke zwischen 0,6 mm und 1 mm in den kahlen Bereich übertragen werden. Diese Methode wird auch als direkte Haartransplantation bezeichnet, da die Wurzelentnahme- und -transferprozesse, die bei anderen Haartransplantationsmethoden in zwei verschiedenen Stadien durchgeführt werden, bei der DHI-Haartransplantation in einem einzigen Schritt abgeschlossen werden.

Vor der Operation werden die Haare gekürzt, damit die Operation bequem durchgeführt werden kann. Anschließend wird der vordere Haaransatz entworfen. Die Transplantate werden sorgfältig mit einem speziell für dieses Verfahren entwickelten Gerät gesammelt. Nach der Entscheidung, welcher Winkel und welche Richtung für die Transplantation geeignet sind, werden die Transplantate ohne Einschnitt in den kahlen Bereich gebracht.

Zusätzlich zur Erzielung erfolgreicher Ergebnisse erfordert die DHI-Haartransplantation, dass der Patient und der Arzt geduldig sind, da Transplantate nacheinander übertragen werden.

Vorteile der DHI-Technik:

  • Vorteile der DHI-Technik:
  • Alle Haare müssen vor dem Eingriff nicht abgekratzt werden.
  • Dank des feinspitzigen Choi-Stifts können die Transplantate häufiger in den kahlen Bereich transplantiert werden, was ein natürliches Aussehen bietet.
  • Da die Transplantate, die einzeln aus dem Spendergebiet extrahiert werden, ohne Zeitverlust transplantiert werden, ist es möglich, gesundes Haar zu haben.
  • Winkel und Richtung können leicht bestimmt werden, während Haarfollikel mit Choi Pen transplantiert werden.
  • Die Heilungsrate ist sehr hoch,
  • Da viele Wurzeln transplantiert werden, wachsen die Haare nach der Transplantation intensiv.
  • Dank der speziell für den Eingriff entwickelten Geräte bleibt nach der Operation keine Narbe mehr übrig.
dhi
dhi-method-hair-transplant

Ratenzahlung ab 100 CHF

Warum sollten Sie sich für uns entscheiden?

Haartransplantation

Im Preis inbegriffen sind:

✓ Ratenzahlung
✓ Flug mit Turkish Airlines
✓ Topmoderne Privatklinik
✓ VIP-Hoteltransfer
✓ Sämtliche OP- und Spitalkosten
✓ Übernachtung im *****Hotel
✓ Deutschsprechende Betreuung vor Ort
✓ VIP-Spitaltransfer
✓ Garantierter Service

Terminanfrage